TEL +41315087455

AKADEMIE

Konten:

Wie eröffne ich ein Trading-Konto?

Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind und ein eigenes Bankkonto haben, können Sie ein Online-Trading-Konto bei Legacy FX eröffnen, indem Sie auf den Link Neuer Benutzer oberhalb unseres Hauptmenüs klicken oder ein Konto auf unserer Homepage eröffnen.

Wie lange dauert die Eröffnung eines Trading-Kontos?

Die Eröffnung eines Online-Trading-Kontos ist sofort möglich. Sobald Sie Ihre Daten eingegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Benutzernamen und Passwort und können mit dem Trading beginnen.

Welche Belege sind erforderlich, um ein Trading-Konto zu eröffnen und warum?

Um ein Trading-Konto zu eröffnen, müssen Sie Folgendes angeben:

Eindeutige Fotokopie eines gültigen Personalausweises (z.B. Führerschein, Reisepass...)

Adressnachweis - Beispielkopie einer Gas- oder Stromrechnung mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Adresse,

Bei Einzahlungen per Kreditkarte - eine Fotokopie der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte mit den letzten 4 Ziffern auf der Vorderseite und den ersten 4 Ziffern auf der Rückseite sichtbar. Diese können entweder per E-Mail an Ihren Kundenbetreuer geschickt oder über die Mitglieder-Login-Seite auf der Website hochgeladen werden (Desktop- oder Mobilversionen).

Welche Trading-Kontoarten bietet Legacy FX an?

Legacy FX bietet vier Arten von Live-Trading-Konten und ein Demo-Trading-Konto. Unsere Live-Konten umfassen das Silberkonto für Neueinsteiger und Anfänger, das Goldkonto für Händler, die mit Devisen vertraut sind, das ECN-Konto für fortgeschrittene Devisenhändler und das Platinkonto für erfahrene Trader. Unser kostenloses Demo-Konto mit einem Guthaben von $10.000 bietet vollständigen Zugang zu allen Trading-Plattformen (Web, PC-basiert und mobil) unter Echtzeit-Marktbedingungen.

Kann ich mehrere Trading-Konten eröffnen?

Ja. Ein Live-Konto und ein Demo-Konto. Sie können einfach zwischen den Konten wechseln, indem Sie dieses Konto auf den Reiter "Datei" auswählen.

Akzeptieren Sie US-Kunden?

Legacy FX wird von der Cyprus Securities & Exchange Commission reguliert und entspricht somit allen EU-Vorschriften für Finanzmarkttransaktionen. Anträge von Kunden aus den USA, dem Jemen, Nordkorea und dem Iran werden abgelehnt.

Sind Demo-Trading-Konten zeitlich begrenzt?

Ja. Demo-Trading-Konten sind auf 1 Monat begrenzt. Nach Ablauf dieser Frist wird das Demokonto deaktiviert. Bitte kontaktieren Sie Legacy FX für weitere Informationen.

Ist die Eröffnung eines Demokontos mit einer Zahlung verbunden?

Nein. Ein Demokonto ist absolut kostenlos und beinhaltet keine Einzahlungen, Gebühren oder Provisionen.

Bieten Sie islamische Trading-Konten an?

Legacy FX bietet islamische Trading-Konten, die es Kunden des muslimischen Glaubens ermöglichen, an globalen Finanzmärkten zu handeln, ohne die Scharia-Gesetze zu verletzen. Diese Konten werden nach den Bestimmungen und Grundsätzen der islamischen Scharia in allen Angelegenheiten des Bankwesens geführt, z.B. keine Zinsen, Boni oder Wucher. Inhaber von islamischen Handel-Konten genießen alle Vorteile, die in allen anderen Konten verfügbar sind, einschließlich eines persönlichen Kundenbetreuers, der die Sprache ihrer Wahl spricht, umfassende Unterstützung bietet sowie tägliche Empfehlungen, Marktanalysen und persönliche Schulungen anbietet. Trader, die islamische Konten nutzen, erhalten auch speziell angepasste Werbeangebote und andere Vorteile. Islamische Kontoberechnungen basieren auf einer umfassenden und genauen Untersuchung der Bestimmungen des Scharia-Rechts durch Spezialisten, um Tradern eine lukrative und legitime Trading-Erfahrung zu ermöglichen. Legacy FX berechnet keine Gebühren, Provisionen oder Rollover auf islamischen Konten. Wie bei regulären Konten werden Kauf- und Verkaufstransaktionen sofort am Markt durchgeführt; alle Transaktionen werden vor 17:00 Uhr Eastern Standard Time abgeschlossen und dann wieder geöffnet, um Zinsen auf Swap-Transaktionen zu vermeiden. Legacy FX ermutigt Kunden, sich mit ihrer religiösen Autorität über die Vereinbarkeit ihres Trading-Kontos mit ihrer Einhaltung zu beraten.

Wie kann ich ein islamisches Trading-Konto eröffnen oder wechseln?

Wenn Sie ein Konto aus einem islamischen Land eröffnen, wird Ihr Konto automatisch als islamisches Konto registriert. Wenn Sie Ihren Status ändern oder ein Konto, das in einem nicht-islamischen Staat eröffnet wurde, übertragen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer, der die Änderung für Sie durchführen wird.

Plattformen:

Ermöglichen Ihre Trading-Plattformen Robotern/Auto-Tradern und/oder Fachberatern?

Ja. Sowohl MT5 und WebTrader, als auch unsere mobilen Anwendungen ermöglichen den Einsatz einer Vielzahl von Indikatoren. Tradingsroboter, Auto-Trader und Fachberater sind jedoch nur über MT5 erhältlich. Sie können über WebTrader über die soziale Tradingsumgebung autotraden.

Kann ich die Zeitzonen im MetaTrader ändern?

Nein. Sie können die Zeitzone im MetaTrader nicht ändern. Das Programm passt sich automatisch Ihrem Standort an.

Wie kann ich MetaTrader 5 herunterladen und für welche Betriebssysteme?

Laden Sie MT5 herunter, indem Sie auf die Schaltfläche MT5 in der Sidebar der Trader Toolbar klicken. MT5 läuft unter Windows, Mac OS und Linux. Eine mobile Version gibt es auch für iOS, Android, Windows Mobile und Blackberry.

Trading:

Bieten Sie Forex- und CFD-Trading-Training an? 1-auf-1? Videos?

Legacy FX bietet eine der umfassendsten Online-Trading-Akademien in der Devisenbranche. Eine Fülle von Artikeln, eBooks und Videos richtet sich an jeden Forex-Trader - vom Anfänger bis hin zu erfahrenen Investoren, die ihr Verständnis für Forex im Besonderen und die Finanzmärkte im Allgemeinen vertiefen möchten. Darüber hinaus bieten unsere Webinare den Tradern die Möglichkeit, Erfahrungen und Informationen auszutauschen, und unser hauseigenes Team aus Account Managern, Ökonomen und erfahrenen Brokern steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, damit Sie um auch die komplexesten Themen und Herausforderungen meistern können.

Was ist Devisen-Trading?

Das Devisen-Trading, auch als Forex-, FX- und Spot-FX-Trading bezeichnet, beinhaltet den Kauf einer Währung und den Verkauf einer anderen und stellt den größten Finanz-Trading-Markt der Welt dar. Der Forex-Markt ist 24 Stunden am Tag, 5 Tage die Woche geöffnet und seine Liquidität wird auf mehr als $4 Billionen im täglichen Umsatz geschätzt - mehr als das Gesamtvolumen der globalen Aktienmärkte an einem bestimmten Tag. Erfahren Sie mehr in unserer Trading-Akademie

Was ist der Unterschied zwischen Forex und traditionellem Aktien- oder Fonds-Trading?

Forex (Devisen-) Trading und konventionelle Aktien sind verschiedene Arten des Tradings. Beim Devisen-Trading ist es das Ziel der meisten Trader, kurzfristige Bewegungen der Devisenkurse vorherzusagen. Ein Großteil des Devisen-Tradings erfolgt im Day-Trading-Stil, bei dem Trader am selben Tag kaufen und verkaufen. Im Gegensatz dazu ist der Aktien- und Investmentfondshandel eher eine mittel- bis langfristige Anlageform, bei der der Trading jahrelang andauern kann.

Wie viele Währungspaare kann ich handeln?

Legacy FX bietet über 140 Währungspaare, Indizes, Rohstoffe und Aktien. Je nachdem, welche Märkte an einem bestimmten Ort der Welt geöffnet sind, können Sie jederzeit mit den meisten dieser Produkte handeln. Um CFDs handeln zu können, müssen Sie entweder ein ECN- oder ein Prime-Konto haben.

Wann können Währungen gehandelt werden?

Der Devisenkassamarkt ist einzigartig unter den Weltmärkten, da er rund um die Uhr geöffnet ist. Forex ist der Markt, der nie schläft, irgendwo auf der Welt ist ein Finanzplatz offen für Geschäfte, d.h. Banken und andere Institutionen tauschen jede Stunde des Tages und der Nacht Währungen, mit relativ kurzen Lücken am Wochenende. Dies bietet den Tradern maximale Flexibilität.

Zeitzone

EST

GMT

Tokyo Geöffnet

19:00

0:00

Tokyo Schließung

04:00

9:00

London Geöffnet

03:00

8:00

London Schließung

12:00

17:00

New York Geöffnet

08:00

13:00

New York Schließung

17:00

22:00

Legacy-FX-Investoren können an folgenden Trading-Orten handeln

Was ist Spread?

Spread ist die Differenz zwischen dem Verkaufs- (Bid) und dem Kauf- (Ask) Preis eines Währungspaares. Um bei einem Trading ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen, muss sich eine Position um einen Betrag in Richtung des Tradings bewegen, der dem Spread entspricht.

Was ist ein Lot?

Forex-Positionen werden in Lots gemessen. Ein Standard-Lot entspricht 100.000 Einheiten des gehandelten Währungspaares, ein Mini-Lot entspricht 10.000 Einheiten und ein Mikro-Lot entspricht 1.000 Einheiten.

Was ist ein Pip?

Auch bekannt als ein Punkt, PIP steht für Percentage In Point. Ein Pip ist die grundlegende Maßeinheit, die Preisänderungen bei Deviseninstrumenten bezeichnet. Für die meisten Währungen entspricht der Pip 1/100 von 1%, aber es gibt einige Ausnahmen, nämlich Paare, die den japanischen Yen enthalten, für den der Pip der zweite Punkt nach dem Komma ist.

USD/JPY zu einem Kurs von 119,80 (.01 / 119,80) x 100.000 = $8,34 pro Pip USD/CHF zu einem Kurs von 1,4555 (.0001 / 1,4555) x 100.000 = $6,87 pro Pip In Fällen, in denen der US-Dollar an zweiter Stelle steht, ist die Formel etwas anders. EUR/USD zum Kurs von 1,1930 (.0001 / 1,1930) X 100.000 = 8,38 x 1,1930 = $9,99734 aufgerundet auf $10 pro Pip GBP/USD zum Kurs von 1,8040 (.0001 / 1,8040) x 100.000 = 5,54 x 1,8040 = $9,99416 gerundet auf $10 pro Pip

Was sind Long- oder Short-Positionen?

Eine Long-Position ist eine Position, bei der der Trader von einem Preisanstieg profitiert, d.h. niedrig kauft, hoch verkauft. Eine Short Position ist eine Position, bei der der Trader von einem Kursrückgang profitiert; d.h. er verkauft hoch, kauft tief zurück.

Was ist Hebelwirkung?

Hebelwirkung ist das Verhältnis zwischen der Investition eines Traders (Margineinlage) in eine Position und dem Beitrag des Brokers. So investiert der Trader mit einer kleinen Investition in einen viel größeren Gesamtauftragswert - so kann er Gewinne und Verluste vergrößern. Eine Hebelwirkung von 200 zu 1 ermöglicht eine Investition von $50 in einen Vertrag im Wert von (50 x 200=) $10.000. Hebelwirkung kann aber auch zu großen Verlusten führen.

Was ist Marge?

Die Marge ist der Betrag der Sicherheiten auf einem Trading-Konto, der zur Eröffnung oder Aufrechterhaltung einer Position erforderlich ist. Wenn sich die offenen Positionen verschlechtern und das Konto nicht über genügend nutzbare Marge verfügt, um mögliche Verluste abzudecken, wird ein Margin Call ausgelöst. Der Kunde muss dann Geld einzahlen, um die Positionen zu erhalten, andernfalls schließt das System die Position. Das System berechnet automatisch die Margenanforderungen für die aktuellen Positionen und prüft jederzeit die verfügbare Marge.

Was ist ein Margin Call?

Falls die verwendbare Marge unter die geforderte Marge fällt, beginnt das System des Brokers, Positionen zu schließen. Dies schützt den Kunden vor einem negativen Saldo.

Was sind Stop-Loss, Take-Profit und Trailing-Stops?

Eine "Stop-Loss"-Order ist eine Anweisung, eine Position zu schließen, wenn sie ein bestimmtes Niveau erreicht hat. Sie wird eingesetzt, um Verluste ab einer bestimmten Höhe zu vermeiden. Eine "Take Profit"-Order ist auch eine Anweisung, eine Position zu schließen, wenn sie ein bestimmtes Niveau erreicht hat. Sie wird angewendet, um sicherzustellen, dass der Gewinn an einem Punkt liegt, an dem Sie befürchten, dass sich ein positiver Trend umkehren könnte. Ein "Trailing Stop" bestimmt eine Sicherheitsmarge unterhalb einer Stop-Loss-Order oder oberhalb einer Take-Profit-Order, so dass das System automatisch eine profitable Position in einem vorgegebenen prozentualen Abstand zu Ihrer eingegebenen Order offen halten oder schließen kann.

Was ist Rollover?

Devisengeschäfte werden in der Regel innerhalb von zwei Werktagen (Valutadatum) abgewickelt. Die Prolongation eines Geschäftes ist gebührenpflichtig, basierend auf der Zinsdifferenz zwischen den Währungspaarbestandteilen. Wenn Sie ein Paar mit einem höheren Zinssatz gekauft haben, erhalten Sie Zinsen. Wenn Sie das Paar mit einem höheren Zinssatz verkauft haben, zahlen Sie Zinsen. Die meisten Positionen werden automatisch umgerollt.

Was ist ein Swap?

Währungsswap ist der gleichzeitige Kauf und Verkauf des gleichen Betrages einer bestimmten Währung zu einem Terminkurs.

Was ist der Unterschied zwischen einer Intraday- und einer Overnight-Tradingsposition?

Positionen, die innerhalb von 24 Stunden nach Schließung der normalen Tradingszeiten eines Brokers eröffnet werden, sind Intraday-Tradingspositionen. Overnight-Tradingspositionen sind die Positionen, die am Ende der Tradingszeit noch offen sind. Diese werden vom Broker automatisch prolongiert.

Wie kann ich meine Trading-Historie einsehen?

Die Trading-Historie eines Kontos kann über das untere Fenster der WebTrader- und MT5-Plattform abgerufen werden.

Wie erhalte ich Trading-Signale?

Alte FX-Trading-Signale erscheinen auf der Website unter Tools & Analysis. Sie sind nur für Legacy FX-Clients verfügbar. Sie können auch per E-Mail verschickt werden - je nach Wunsch.

Wann ist es am besten, Forex zu handeln?

Es wird davon ausgegangen, dass der beste Zeitpunkt für das Trading auf dem Forex-Markt ist, wenn sich die Märkte in London und New York überschneiden. Hier sind die meisten Trader und größten Banken aktiv. Es wird allgemein als die profitabelste Zeit für das Trading angesehen.

Was passiert mit meinen Positionen an den Wochenenden?

Positionen, die am Ende der Tradingswoche offen gelassen werden, bleiben offen und werden zu Beginn der folgenden Woche wieder angepasst. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Prolongationsgebühren anfallen und am vorhergehenden Mittwoch abgebucht werden.

Werden meine Tradingspositionen und Aufträge geschlossen, wenn ich offline bin?

Nein. Offene Positionen bleiben offen und passen sich dem Markt an, auch wenn Sie offline sind. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass für Positionen, die über Nacht offen bleiben, Rollover-Gebühren anfallen.

Wie berechnet man Swaps?

Die Legacy-FX-Swapsätze sind in der Tabelle unter Konten/Trading-Bedingungen/Swaps aufgeführt. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese jederzeit zu ändern. Die Tabelle wird dann sofort entsprechend aktualisiert.

Wie ändere ich meinen Leverage?

Der Standard- Leverage für Devisengeschäfte ist 200:1. Bei den meisten Waren ist es 50:1. Ihr Kundenbetreuer kann Ihren Verschuldungsgrad ändern, wenn Sie Ihr Konto eröffnen.

Gibt es Einschränkungen bei der Auszahlung von Boni?

Die Bedingungen für die Auszahlung der Boni richten sich nach den Promotionsbedingungen, unter denen der Bonus erhalten wurde. Allgemeine Richtlinien finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Support:

Was soll ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenden Sie sich bei Problemen an unsere Support-Abteilung. Für Details besuchen Sie bitte unsere Kontaktseite.

Wie kann ich Sie erreichen?

Sie können Legacy FX per Post, E-Mail, Live-Chat oder über das Online-Kontaktformular kontaktieren. Bitte besuchen Sie unsere Kontaktseite für weitere Informationen.

Ich habe Schwierigkeiten, mich für ein Trading-Konto zu registrieren. Was soll ich tun?

Nachdem Sie Ihre Angaben überprüft haben, kontaktieren Sie bitte Legacy FX über unseren Live-Chat, E-Mail, Telefon oder Online-Formular. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Ich kann nicht handeln!

Wenn Sie sich nicht einloggen können, löschen Sie alle Cookies von Ihrem Browser, andernfalls versuchen Sie es mit einem anderen Browser. Wenn Sie immer noch nicht Traden können, kontaktieren Sie uns bitte über unseren Live-Chat, E-Mail, Telefon oder über das Online-Formular auf unserer Kontaktinformationsseite.

Einige Optionen sind mit "deaktiviert" gekennzeichnet.

Eine Option kann als "deaktiviert" markiert werden, wenn ihre Online-Plattform deaktiviert oder ihr Markt geschlossen ist.

Warum bekomme ich eine Fehlermeldung?

Bitte konsultieren Sie die folgende Liste für häufige MT5 & WebTrader Fehler. Wenn Sie den Fehler nicht mit Hilfe des untenstehenden Formulars beheben können, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

MetaTrader-Fehler

Fehler 3 "Ungültige Trading-Parameter" Einer oder mehrere Ihrer zuletzt eingegebenen Trading-Parameter sind ungültig - höchstwahrscheinlich Ihre Lotgröße, Stop-Loss oder Take-Profit-Werte.

Fehler 6 "Keine Verbindung zum Trading-Server" Wenn alle Ihre Internetverbindungselemente in Betrieb sind, ist der MT5-Server möglicherweise vorübergehend ausgefallen.

Fehler 8 " Zu häufige Anfragen " Ihr Konto kann in der Anzahl der Anfragen von Fachberatern begrenzt sein, oder aber fehlerhafte MQL-Programmierung.

Fehler 65 "Ungültiges Konto" Wenn Sie ein Demokonto verwenden, ist es möglicherweise abgelaufen. Wenn Sie ein echtes Konto haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Fehler 129 "Ungültiger Preis" Mit Fachberatern, möglicher fehlerhafter MMS-Programmierung oder hoher Volatilität.

Fehler 130 "Ungültige Stopps" Falsch platzierte Stop-Loss und/oder Take-Profit-Orders.

Fehler 133 "Trading ist deaktiviert" Fachberater & Skripte wurden deaktiviert und müssen aktiviert werden.

Fehler 134 "Nicht genügend Geld" Unzureichende Mittel, um eine neue Position in der gewünschten Höhe zu eröffnen.

Fehler 148 "Zu viele Aufträge" Sie haben mehr Aufträge offen als vom System erlaubt (auch ausstehend). Kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer bei Legacy FX.

Liste der häufigsten WebTrader-Fehler

"Ungültige Trading-Parameter" Einer oder mehrere Ihrer zuletzt eingegebenen Trading-Parameter sind ungültig - höchstwahrscheinlich Ihre Lotgröße, Stop-Loss oder Take-Profit-Werte.

"Keine Verbindung mit dem Trading-Server" Wenn alle Ihre Internetverbindungselemente in Betrieb sind, kann der WebTrader-Server vorübergehend ausfallen.

"Zu häufige Anfragen" Ihr Konto kann in der Anzahl der Anfragen von Experten oder fehlerhafter MQL-Programmierung begrenzt sein.

"Ungültiges Konto" Wenn Sie ein Demokonto verwenden, ist es möglicherweise abgelaufen. Wenn Sie ein echtes Konto haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Legacy FX Account Manager.

"Ungültiger Preis" Mit Fachberatern, möglicher fehlerhafter MQL-Programmierung oder hoher Volatilität.

"Ungültige Stopps" Falsch platzierte Stop-Loss und/oder Take-Profit-Orders.

"Trading ist deaktiviert" Fachberater & Skripte wurden deaktiviert und müssen aktiviert werden.

"Nicht genug Geld" Unzureichende Mittel, um eine neue Position in der gewünschten Größe zu eröffnen.

"Zu viele Aufträge" Sie haben mehr Aufträge offen als erlaubt (auch ausstehend). Kontaktieren Sie Ihren Legacy FX-Kontoführer

Fonds:

Wie kann ich mit Legacy FX Geld auf mein Trading-Konto einzahlen?

Sie können Geld auf Ihr Konto einzahlen, indem Sie auf den Zahlungsbutton oben auf der WebTrader Plattform oder die Trader Toolbar auf der Legacy FX Webseite klicken. Sie können auch auf der Hauptseite Ihres persönlichen Kontos auf Einzahlung klicken.

Wann kann ich mein Geld abheben?

Sie können sofort nach der Gutschrift auf Ihrem Konto Geld abheben. Dies gilt nicht für Bonusfonds, die zunächst zu dem in den Bonusbedingungen angegebenen Kurs gehandelt werden müssen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie kann ich Geld von meinem Trading-Konto abheben?

Sie können Geld von Ihrem Trading-Konto abheben, indem Sie im Hauptmenü Ihres persönlichen Kontos auf Auszahlung klicken. Per Kreditkarte eingezahlte Beträge können nur bis zur Höhe des ursprünglich über diese Karte eingezahlten Betrages auf die Kreditkarte zurückgezahlt werden. Der Restbetrag dieser Anfrage wird auf Ihr Bankkonto überwiesen. Zur Erinnerung: Vor der Bearbeitung Ihres Auszahlungsantrags muss Legacy FX das gesamte Compliance-Material (Fotokopie-ID, eine Rechnung mit Ihrer vollständigen Adresse und - bei Verwendung einer Kreditkarte zur Einzahlung und Auszahlung von Ihrem Konto - eine Fotokopie der Vorder- und Rückseite mit den letzten 4 Ziffern sichtbar) einreichen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Auszahlung?

Abhebungen dauern mindestens 3-5 Werktage nach Erfüllung der Compliance-Anforderungen. Bei Überweisungen ist eine zusätzliche Zeit einzuplanen, die den Bedingungen für Bankdienstleistungen an Ihrem jeweiligen Standort unterliegt.

Welche Ein-/Auszahlungsoptionen kann ich nutzen und in welchen Währungen?

Sie können mit Kreditkarten (VISA, MasterCard), Debitkarten (VISA Electron, Maestro) oder per Überweisung einzahlen und abheben. Legacy FX ermöglicht derzeit nur Transaktionen in US-Dollar und Euro.

Wie hoch ist die Mindesteinlage?

Die Mindesteinzahlung hängt von Ihrem Kontotyp ab - das entspricht $100 für ein Silberkonto, $5.000 für ein Gold- oder ECN-Konto und $15.000 für ein Platinkonto.

Gibt es eine Ein-/Auszahlungsgebühr?

Legacy FX erhebt keine Einzahlungs- oder Auszahlungsgebühren.

Kann ich die Basiswährung meines Kontos ändern?

Nein. Sobald ein Konto eröffnet wurde, dürfen Sie die Basiswährung Ihres Kontos nicht mehr ändern.

Kann ich Geld von meinem Trading-Konto auf ein anderes Konto überweisen?

Nein. Sie können kein Geld auf ein Trading-Konto überweisen, das auf den Namen einer anderen Person lautet.

Wenn ich bei der Einzahlung einen Fehler mache, können Sie die Einzahlung stornieren und mein Geld zurückgeben?

Eine Transaktion kann nicht storniert werden; Sie können jedoch sofort eine Auszahlung in voller Höhe Ihrer Einzahlung beantragen. Diese wird fast sofort nach der Gutschrift auf Ihrem Konto bearbeitet.

Kann ich mehr Geld verlieren, als ich eingezahlt habe?

Nein. Sie können nicht mehr Geld verlieren, als Sie auf Ihr Trading-Konto eingezahlt haben. Sobald Sie eine Position eröffnen, wird Ihre Marge bei jeder Wertänderung automatisch aktualisiert. Wenn Ihre nutzbare Marge gegen Null geht, generiert das System eine Margin-Warnung und dann einen Margin-Call, der Ihre Position schließt, so dass jeder Verlust, den Sie anhäufen, durch Ihr Guthaben gedeckt werden kann.

Regulierung:

Wie sicher ist mein Geld?

Legacy FX ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um Kundengelder zu sichern und eine sichere Trading-Umgebung zu gewährleisten. Die Kundengelder sind versichert und werden auf firmeneigenen, getrennten Treuhandkonten geführt, die nicht für firmeninterne Zwecke verwendet werden können. Die Transaktionen werden von Level-1 PCI-zertifizierten internationalen Service Providern durchgeführt, und die Server befinden sich alle in SAS-70-zertifizierten Rechenzentren. Die Aktivitäten der Investoren sind durch eine 256-Bit-RapidSSL-Verschlüsselung abgesichert und unser gesamtes Trading-System ist akribisch durch Firewalls geschützt. Zu unseren aufsichtsrechtlichen Anforderungen gehören die ständige Überwachung der Rechnungsprüfer und die monatliche Abgabe der Finanzberichte an eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Wir sind gesetzlich verpflichtet, ausreichend liquides Kapital zur Deckung aller Kundeneinlagen und -ausgaben vorzuhalten. Legacy FX überprüft kontinuierlich Richtlinien, Standards und Verfahren und aktualisiert kontinuierlich seine Techniken und Technologien.

Wo befinden sich Ihre Büros?

Der Hauptsitz von Legacy FX befindet sich in 88, Ayias Fylaxeos, 4. Stock, Büro 401, 3025 Limassol, Zypern.

Wie hoch ist die minimale / maximale Einzahlungs- / Auszahlungssumme?

Nach Ihrer ersten Einzahlung beträgt der Mindestbetrag, den Legacy FX für Einzahlungen oder Auszahlungen verarbeitet, $250.

  Analysts Insights
Chat